Osteopathie für Männer

Vor allem der funktionelle Ansatz der Osteopathie findet bei vielen meiner männlichen Patienten großen Zuspruch und führt zu für sie nicht erhofften Heilerfolgen.

Bei vielen Erkrankungen zeigen Männer unterschiedliche Symptome, sie gehen anders mit Erkrankungen um und haben andere Risikofaktoren. Dabei freue ich mich, dass auch Männer ihre Gesundheit immer mehr in den Vordergrund stellen. Mit dem ganzheitlichen Therapiekonzept der Osteopathie kann ich die Besonderheiten der Männergesundheit berücksichtigen und mit Ihnen gemeinsam im Blick behalten.

Anwendungsbereiche für Männer

  • Spannungskopfschmerzen und Migräne
  • HWS Kompressionssyndrom
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Beckenschiefstand
  • Fersensporn
  • Schwindel/Tinnitus
  • Atemnot
  • Hyperhidrose (starkes Schwitzen)
  • Reizdarmsyndrom
  • Erschöpfungssyndrom